EHC Lustenau löst im ersten Anlauf das Viertelfinalticket

Sport / 23.03.2021 • 23:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
EHC Lustenau löst im ersten Anlauf das Viertelfinalticket
Kapitän Max Wilfan (l.) und Chris D‘Alvise erzielten je zwei Treffer beim 6:2-Heimsieg des EHC Lustenau gegen die Rittner Buam. VN/STIPLOVSEK

Max Wilfan und Co. mit 6:2-Heimerfolg gegen Rittner Buam.