Coronafall sorgt für Spielabsage in der VN.at-Eliteliga

Sport / 24.07.2021 • 18:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Coronafall sorgt für Spielabsage in der VN.at-Eliteliga
Das sonntägige Spiel in Egg musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. VN/STEURER

Die Partie am Sonntag (16 Uhr) zwischen dem FC Egg und der Admira muss auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Egg Was sich bereits am Freitag angedeutet hat, ist nun auch seitens der Gesundheitsbehörde und dem Vorarlberger Fußballverband bestätigt worden. Das für Sonntag angesetzte Aufsteigerduell in der VN.at-Eliteliga muss verschoben werden. Grund dafür ist ein Coronafall bei den Hausherren. Schon das Freitagtraining in Egg war abgesagt worden und nun sind einige Akteure als K1-Personen eingestuft und in Quarantäne geschickt worden. Damit kann der FC Brauerei Egg keine Mannschaft stellen. Dem Spieler, der vor dem Training am vergangenen Mittwoch noch einen negativen Test abgeliefert hatte, geht es, so die Information seitens des Klubs, den Umständen entsprechend gut. Damit wackelt nun auch das nächste Spiel der Wälder, denn schon am Mittwoch würde die Partie in Hohenems warten.