Eva Zellhofer aus Lochau misst sich mit den schönsten Frauen der Welt

Menschen / 19.11.2022 • 08:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Eva Zellhofer hat 1995 ihren ersten Titel ergattert.
Eva Zellhofer hat 1995 ihren ersten Titel ergattert.

Die 52-Jährige tritt bei der Wahl zur “Mrs. World” in Las Vegas an.

Lochau Die Koffer sind gepackt, die Flugtickets gebucht. In wenigen Tagen geht es für Eva Zellhofer aus Lochau zum bisher größten Auftritt ihrer Karriere als Schönheitskönigin.

Bei der Mrs. World Wahl in Las Vegas messen sich im Dezember die schönsten verheirateten Frauen aus über 60 Ländern und rittern um den begehrten Titel. Mit Eva Zellhofer mischt zum ersten Mal auch eine Teilnehmerin aus Vorarlberg mit.

Den Titel Mrs. Austria World hat Eva Zellhofer mit der Teilnahme bereits inne.
Den Titel Mrs. Austria World hat Eva Zellhofer mit der Teilnahme bereits inne.

Seit ihrer Kindheit dreht sich bei ihr alles um das Thema Schönheit und Mode. “Schon als junges Mädchen habe ich täglich durch Modezeitschriften geblättert und mir immer vorgestellt, einmal auf einer ganz großen Bühne zu stehen, Mode zu präsentieren und bei Schönheitswettbewerben mitzumachen. Ich wollte das unbedingt einmal machen”, erinnert sich die heute 52-Jährige.

Um in der Branche Fuß zu fassen, nahm Zellhofer 1988 an der Wahl zur Miss Vorarlberg teil. “Mit dem Sieg hat es nicht geklappt, aber ich auf jeden Fall gewonnen, weil ich dort meinen Mann Hans kennengelernt habe, mit dem ich seit 32 Jahren glücklich verheiratet bin”, schwärmt Zellhofer, die auch als VN-Girl jahrelang vor der Kamera stand.

Eva Zellhofer wurde 1995 zur Missis Austria gekürt.
Eva Zellhofer wurde 1995 zur Missis Austria gekürt.

Ihren ersten Titel ergatterte sie 1995 bei der Mrs. Austria Wahl. “Dieses tolle Erlebnis begleitet mich schon mein ganzes Leben. Dort wusste ich, dass ich einmal bei der Mrs. World Wahl teilnehmen möchte.” Dieser Wunsch ging nun in Erfüllung. Zellhofer bezeichnet die Teilnahme an der Mrs. World Wahl in Las Vegas als Höhepunkt ihrer Laufbahn als Model. “Es ist mir eine große Ehre, dass ich eingeladen wurde, Österreich beim größten Schönheitswettbewerb für verheiratete Frauen zu vertreten.”

Eva Zellhofer ist die erste Vorarlbergerin, die an der Mrs. World Wahl teilnimmt. <span class="copyright">VN/Paulitsch</span>
Eva Zellhofer ist die erste Vorarlbergerin, die an der Mrs. World Wahl teilnimmt. VN/Paulitsch

Beim mehrtägigen Beauty-Contest, der auch Laufstegtrainings, Galaevents und Interviews beinhaltet, gilt es für Eva Zellhofer, die Jury in drei Wertungsdurchgängen zu überzeugen. Beim Durchgang Nationalkostüm wird die Lochauerein ein Kleid aus Stoffen der Vorarlberger Stickereiwirtschaft präsentieren, das von Designerin Alexandra Kegele kreiert wurde. “Mir war es wichtig, bei der Wahl Vorarlberg in den Mittelpunkt zu rücken und nicht einfach ein Dirndl zu tragen.”

Bei der Miss Polen Wahl traf Eva Zellhofer die amtierende Miss World Karolina Bielawska.
Bei der Miss Polen Wahl traf Eva Zellhofer die amtierende Miss World Karolina Bielawska.

Auch für den Bademodedurchgang möchte die Lochauerin perfekt vorbereitet sein. “Bei mir stehen jeden Tag zwölf Minuten Sport auf dem Programm, nicht mehr und nicht weniger”, erzählt sie mit einem Schmunzeln. Punkten möchte sie auch mit Selbstbewusstsein und Ehrgeiz. “Wenn man ein Ziel vor sich hat, kann man auch etwas erreichen. Ich möchte mir, aber auch anderen Frauen beweisen, dass man auch mit über 30 Jahren erfolgreich sein kann.”

Eva Zellhofer hat ihre Ziele hochgesteckt.
Eva Zellhofer hat ihre Ziele hochgesteckt.

Eine Mrs. World sollte laut Zellhofer neben dem Gesamtbild auch eine gewisse Lebenserfahrung mitbringen. “Ich habe im Rahmen von Schönheitsevents schon über 60 Länder der Welt bereist und viele spannende Menschen kennengelernt. Diese Erlebnisse haben mich geprägt, deshalb bin ich jetzt bereit für diese Wahl.” Der Konkurrenz ist sich die Vorarlbergerin bewusst. Ihre Ziele hat sie dennoch hochgesteckt: “Jede von uns will gewinnen, aber ich bin glücklich und dankbar, dass ich überhaupt diese Erfahrung machen darf. Dafür habe ich mein ganzes Leben hingearbeitet.”

Das Finale der Mrs. World Wahl findet am 17. Dezember in Las Vegas statt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.