Motorräder gestohlen: Tatverdächtiger ausgeforscht

VN / 04.12.2022 • 16:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
So gut wie dieses Motorrad waren offensichtlich nicht alle Bikes diebstahlgesichert. <span class="copyright">Symbol</span>
So gut wie dieses Motorrad waren offensichtlich nicht alle Bikes diebstahlgesichert. Symbol

28-Jähriger spezialisierte sich allerdings nicht nur auf Bikes.

Wolfurt Es war bereits am vergangenen Montag, als bei der Polizeiinspektion Wolfurt mehrere Motorraddiebstähle, weitere Diebstähle aus Pkw und Einbruchsdiebstähle in Tiefgaragen und Kellerabteilen angezeigt wurden.

Aufgrund intensiver Ermittlungen durch Beamte der Wolfurter Polizei konnte schließlich ein 28-jähriger österreichischer Staatsangehöriger als Tatverdächtiger ausgemittelt und festgenommen werden. Die gestohlenen Motorräder und Fahrräder wurden sichergestellt.

Umfassend geständig

Dem Mann konnten zudem noch weitere, länger zurückliegende Motorraddiebstähle und Einbruchsdiebstähle aus dem Bezirk Bregenz zugeordnet werden. Er ist umfassend geständig. Der 28-Jährige wird nach Abschluss der Ermittlungen bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt. Durch die Taten entstand ein Schaden im Gesamtwert von rund 43.000 Euro.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.