Eine Versicherung im Einsatz für den Wildpark

VN / 13.12.2022 • 16:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Den diesjährigen „Social Active Day“ stellte die Versicherung in den Dienst der rund 140 Tiere, die im Wildpark beherbergt sind. <span class="copyright">Wildpark</span>
Den diesjährigen „Social Active Day“ stellte die Versicherung in den Dienst der rund 140 Tiere, die im Wildpark beherbergt sind. Wildpark

Mitarbeiter der Wiener Städtischen packten in dem Feldkircher Tierpark mit an.

Feldkirch Rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wiener Städtischen Feldkirch haben ihren diesjährigen „Social Active Day“ in den Dienst der rund 140 Tiere des Wildpark Feldkirch gestellt. Voll motiviert ging es morgens ins Gamsgehege, wo gerecht und geputzt wurde. Danach haben die motivierten Helfer gleich noch das Steinwildgehege auf Hochglanz gebracht und sämtliches Laub zusammengetragen.

„Es war uns allen eine große Freude, die fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wildparks zu unterstützen. Jene nämlich, die sich Tag für Tag ehrenamtlich und in der Freizeit darum kümmern, dass unsere Kinder und Enkelkinder die Möglichkeit haben, auch in Zukunft diese große Artenvielfalt in freier Natur bewundern zu können“, so Alexander Meier, Landesdirektor der Wiener Städtischen. Auch nachmittags war dann noch einiges an Energie und Motivation für die gute Sache vorhanden, und so wurden auch gleich noch etliche Bäume gesetzt und damit dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung zu tragen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.