Alko-Lenkerin mit drei Promille verunfallt

VN / 13.01.2023 • 14:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
An dem Fahrzeug der jungen Lenkerin entstand ein Totalschaden. <span class="copyright">Feuerwehr Lorüns</span>
An dem Fahrzeug der jungen Lenkerin entstand ein Totalschaden. Feuerwehr Lorüns

Schwer alkoholisierte 25-Jährige prallte in Lorüns mit Pkw gegen Mauer.

Lorüns Mit drei Promille Alkohol im Blut war am Donnerstag kurz nach 22.20 Uhr eine 25-jährige Autofahrerin in Bludenz auf der L 190 in Richtung Schruns unterwegs. Auf Höhe der Heilig-Kreuz-Kirche geriet die Frau mit ihrem Pkw auf den rechten Gehsteig und rammte ein Verkehrszeichen. Anschließend setzte sie die Fahrt ohne anzuhalten fort. In Lorüns geriet der Pkw erneut über den rechten Fahrbahnrand und prallte gegen eine Betonmauer.

Die junge Frau wurde dabei unbestimmten Grades verletzt, am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Alko-Test verlief positiv. Die 25-Jährige wird bei der Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.