Bludenz: Platz im Stadtkern neu gestaltet

Vorarlberg / 28.10.2012 • 19:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der „Bayerische Biergarten“ wird im Zuge des Kronenhaus-Neubaus aufgewertet. Foto: VN/J. Schwald
Der „Bayerische Biergarten“ wird im Zuge des Kronenhaus-Neubaus aufgewertet. Foto: VN/J. Schwald

Bludenz. Im Zuge der Bauarbeiten zur Erweiterung des Kronenhauses wird auch der direkt an das neue EKZ grenzende „Bayerische Biergarten“ neu gestaltet. Rund 335.000 Euro wird die Stadt Bludenz unter anderem in zusätzliche Lichtquellen, eine „Freiraum-Möblierung“ sowie eine neue Pflasterung investieren. Ende November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.