Gratulation zum Geburtstag

Vorarlberg / 04.12.2012 • 18:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Herta Bertel (80)

Feldkirch-Gisingen. Vor 80 Jahren stand die Wiege von Herta Bertel, geborene Stern, in Villach in Kärnten. Dieser Tag wird heute von der Jubilarin ausgiebig gefeiert.

Als Herta 12 Jahre alt war, verstarb ihre Mutter. Das war mitunter ein Grund, warum sie schon mit 15 Jahren von zu Hause auszog und nach Vorarlberg kam. In Tisis arbeitete sie sechs Jahre lang als Haushaltshilfe. Anschließend wurde sie als Spulerin bei der Firma Ganahl angestellt und arbeitete dort 35 Jahre bis zu ihrer Pensionierung.

Die Jubilarin ist Mutter von Tochter Christl und mittlerweile dreifache Oma und vierfache Uroma.

Gatte Werner verstarb heuer im Februar nach langer Krankheit. Als sich sein Gesundheitszustand sehr verschlechterte, war eine häusliche Pflege nicht mehr möglich, und so fand er im Haus Schillerstraße für einige Jahre eine gute Betreuung. Herta besuchte ihn all die Jahre regelmässig. Frau Bertel lebt nun schon lange alleine und kommt ganz gut zurecht. Sie legt Wert auf einen gepflegten Haushalt, den sie bestens alleine versorgt und der sich sehen lassen kann. Nach einer gelungenen Knieoperation vor drei Jahren kann sie sich wieder ab und zu eine Reise oder einen Ausflug gönnen. Ansonsten lebt sie bescheiden und freut sich über jeden neuen Tag, den sie gesund aufstehen kann. Mit Silvia verbindet Herta seit vielen Jahren eine Freundschaft, die sie zu schätzen weiß und die geprägt ist von gegenseitiger Hilfestellung. Die geselligen Stunden mit den Gisinger Senioren genießt Herta immer sehr und besucht regelmäßig die Veranstaltungen. Die Jubilarin wünscht sich Gesundheit und dass sie ihre wohlverdiente Pensionszeit in Ruhe und Harmonie verbringen kann. Alle, die Frau Herta Bertel kennen und schätzen, hoffen dass ihr dieser Wunsch erfüllt wird und gratulieren recht herzlich!