„Ma schmalzt’s ab und git’s da Saua.“

Vorarlberg / 16.12.2012 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sagt man, wenn gute Speisen übrig bleiben. Abschmalzen bedeutet: mit heißer Butter übergießen.

Quelle: Vorarlberger Mundartwörterbuch, Hubert Allgäuer