Priorität liegt bei den Großprojekten

Vorarlberg / 17.12.2012 • 15:53 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Mit 4,4 Millionen Euro fließt 2013 der höchste Anteil der Ausgaben in den Endausbau des Lustenauer Kanalnetzes. Foto: Marktgemeinde
Mit 4,4 Millionen Euro fließt 2013 der höchste Anteil der Ausgaben in den Endausbau des Lustenauer Kanalnetzes. Foto: Marktgemeinde

Lustenau beschließt Investitionen im Gesamtwert von annähernd 16 Millionen Euro.