Weiberaufstand gegen allgemeine Wehrpflicht

Vorarlberg / 16.01.2013 • 21:55 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Das historische Ereignis verarbeitete die Autorin Ulrike Längle in ihrer Tragikomödie „Tolle Weiber“, die 2007 auf der Freiluftbühne am Krumbacher Schulhof aufgeführt wurde. Foto: M. Gmeiner
Das historische Ereignis verarbeitete die Autorin Ulrike Längle in ihrer Tragikomödie „Tolle Weiber“, die 2007 auf der Freiluftbühne am Krumbacher Schulhof aufgeführt wurde. Foto: M. Gmeiner

Krumbacher Frauen griffen zu Mist- und Heugabeln, um ihre Männer vor dem Militärdienst zu schützen.