Von Container zu Tode gedrückt

Vorarlberg / 20.03.2013 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ravensburg. Ein 70-jähriger Mann ist am Mittwoch beim Entladen eines Kleinlasters in Ravensburg von einem Container erdrückt und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in den frühen Morgenstunden alleine damit beschäftigt, den mehrere Hundert Kilogramm schweren Container abzuladen, als dieser von der Laderampe fiel und den Mann unter sich begrub. Der 70-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.