Der Biber hat das Fürstentum wieder erobert

Vorarlberg / 22.03.2013 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In Ruggell ist bis September die Ausstellung „Holzfäller, Architekt, Baumeister. Der Biber ist zurückgekehrt“ zu sehen. Foto: sm
In Ruggell ist bis September die Ausstellung „Holzfäller, Architekt, Baumeister. Der Biber ist zurückgekehrt“ zu sehen. Foto: sm

ruggell. (sm) Der Biber ist nach rund 200 Jahren auch ins Liechtensteiner Rheintal zurückgekehrt. Nachdem die Tiere im Jahr 2008 den Raum Ruggell erobert haben, leben seit zwei Jahren auch in ­Schaan einige Exemplare. Das Ruggeller Dorfmuseum „küefermartishuus“ informiert derzeit im Rahmen einer Ausstellung über die Rückkehr der Nager.