Diebe gerieten sich in die Haare

Vorarlberg / 22.03.2013 • 22:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altstätten. Eine Schlägerei lieferten sich am Donnerstagabend zwei betrunkene Asylwerber, nachdem sie in Altstätten (Kanton St. Gallen) Wertgegenstände aus einem Auto geklaut hatten. Ein 34-jähriger Algerier wurde am Kopf verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Der Besitzer des Autos bemerkte den Diebstahl und die zwei streitenden Männer. Er alarmierte die Polizei. Die Beamten konnten das Diebesgut sicherstellen.