Alten- und Krankenpflege war Thema bei Maturaprojekt

Vorarlberg / 24.03.2013 • 20:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Pascal Pusnik, Sebastian Bösch und Tobias Vonach von der HAK Lusten­au. Foto: eh
Pascal Pusnik, Sebastian Bösch und Tobias Vonach von der HAK Lusten­au. Foto: eh

Lustenau. (eh) Lustenaus Alten- und Krankenpflege stand im Mittelpunkt der Matura­projektarbeit der drei Schüler der HAK Lustenau Pascal Pusnik, Sebastian Bösch und Tobias Vonach.

Sie analysierten die Stärken und Schwächen des Krankenpflegevereins, setzten Einnahmen und Ausgaben in Relation und erstellten im Rahmen ihres Projekts „Marketing beim Krankenpflegeverein Lustenau“ zudem eine neue Homepage. Bei der Projektvorstellung waren neben KV-Obmann Erich König auch Peter Österle und Schuldirektor Hermann Begle anwesend. Der Obmann zeigte sich erfreut über das Engagement der Jugendlichen, die durch die Zusammenarbeit mit dem Verein neue Akzente setzten.

Die neue Homepage des Krankenpflegevereins Lustenau unter: www.krankenpflegeverein-lustenau.at