Kind im Fokus einer Diskussion im „Freigeist“

Vorarlberg / 26.03.2013 • 18:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Alice Hagen-Canaval. Foto: vkd
Alice Hagen-Canaval. Foto: vkd

Lustenau. (VN-hk) Fortsetzung der Diskussionsreihe im Lustenauer Kultlokal „Freigeist“ morgen, Donnerstag. Ab 19 Uhr diskutieren Experten und Besucher zum Thema „Das schweigende Kind“. Dabei geht es um die richtige Wahrnehmung der Interessen von Kindern in der heutigen Zeit. Es werden Themen wie Familien- und Obsorgerecht, Ganztagsschulen, verpflichtender Kindergarten und Kontaktrechte zur Sprache kommen. Als professionelle Diskutanten sitzen der Literaturwissenschaftler Raoul Schrott, die diplomierte Sozialarbeiterin und Sozialbetriebswirtin Alice Hagen-Canaval sowie Kinder- und Jugendpsychiater Karlheinz Domig unter den Besuchern. Karten zum Preis von sechs Euro sind auch noch im Vorverkauf beim Kirchplatzkiosk Felix Fessler erhältlich.