Senior starb bei Frontalunfall

Vorarlberg / 26.03.2013 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

vaduz. Ein 80-jähriger Autofahrer ist gestern in Vaduz bei einer Frontalkollision tödlich verletzt worden. Der Mann starb trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch am Unfallort. Sein Beifahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Rentner war aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kollidierte er in der Folge mit einem korrekt entgegenkommenden Auto, wie die Liechtensteiner Landespolizei mitteilte.