Amphibien auf dem Weg zum Levner Weiher

Vorarlberg / 28.03.2013 • 21:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Team der freiwilligen Helfer mit dem Amphibienexperten Herbert Wust aus Feldkirch. Foto: bk
Das Team der freiwilligen Helfer mit dem Amphibienexperten Herbert Wust aus Feldkirch. Foto: bk

Feldkirch. Trotz der anhaltend winterlichen Termperaturen geht es am Levner Weiher bereits rund: Die alljährliche Amphibienwanderung ist im Gange. Experte Herbert Wust und sein freiwilliges Helferteam sind seit zwei Wochen allabendlich vor Ort, um Frösche, Kröten und Molche bei ihrer Wanderung zu unterstützen und zu dokumentieren.