Lustenauer Sportanlage nimmt weiter Formen an

Vorarlberg / 28.03.2013 • 20:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Aktuell wird an der Errichtung der Hochbauten im Lustenauer Sportpark gearbeitet. Foto: fho
Aktuell wird an der Errichtung der Hochbauten im Lustenauer Sportpark gearbeitet. Foto: fho

lustenau. (fho) Die Arbeiten zur Realisierung der Leichtathletik- und Schulsportanlage im Sportpark Lustenau gehen trotz monatelanger ungünstiger Witterungsverhältnisse planmäßig weiter voran und liegen laut Projektleiter Heinz Ropele vom Bauamt im Zeitplan. Aktuell wird mit Hochdruck an der Errichtung der Hochbauten, und zwar des Infrastrukturbereichs (Umkleide-Gebäude und Tribünentrakt), weiterhin gearbeitet.

„Die Hochbauten werden im Laufe des Herbstes fertiggestellt, die Sport-Freianlagen, vor allem die Rundlaufbahnen, bei entsprechend günstiger Witterung auch noch heuer. Die gesamten Sportanlagen dürften noch im Laufe des ersten halben Jahres 2014 voll benützbar sein“, so der Projektleiter.