Skisaison in Vorarlberg geht ins Finale

Vorarlberg / 28.03.2013 • 20:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
zud-solo@doc698yf3jkphujt6xeipa.jpg
zud-solo@doc698yf3jkphujt6xeipa.jpg

Eine Wintersaison neigt sich dem Ende zu. Die meisten Skigebiete haben nur noch bis 7. April geöffnet – vereinzelt dauert die Saison noch bis 14. bzw. am Arlberg bis 21. April. Dank des Neuschnees erwarten die Wintersportler am Osterwochenende in den Bergen traumhafte Pistenverhältnisse. Lediglich das Wetter scheint allen, die noch nicht genug vom Skifahren haben, einen Strich durch die Rechnung zu machen: Die Prognosen machen wenig Hoffnung auf Sonnenskilauf bei milden Temperaturen. Leichte Wetterbesserung ist erst für Ostermontag vorhergesagt. Foto: L. Berchtold