20-Jahr-Feier der MS Hasenfeld

Vorarlberg / 29.03.2013 • 21:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lustenau. (mh) Vergangene Woche wurde an der MS Hasenfeld das 20-jährige Jubiläum gebührend gefeiert. Zahlreiche Gratulanten, darunter Bürgermeister Kurt Fischer, Bildungsreferent Ernst Hagen oder die ehemaligen Bürgermeister Hans-Dieter Grabher und Dieter Alge, fanden sich in der Schule ein. „20 Jahre MS/HS Hasenfeld – rückblickend kann man feststellen, es war eine gute Entscheidung. Das Konzept ist aufgegangen, die Schule ist gut aufgestellt und bereit, sich weiterzuentwickeln“, so Direktor Gerald Fröhle in seiner Eröffnungsrede. Die Schüler begeisterten anschließend mit zahlreichen gelungenen Showeinlagen das Publikum.