20.000 Kilo Spielsand

Vorarlberg / 02.04.2013 • 21:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rankweil. Kräftig geschaufelt und gebaggert wurde am Samstagvormittag in Rankweil. Denn die Marktgemeinde hat wieder Spielsand an ihre Bewohner verteilt. Die im Rahmen des Projekts „Familienfreudliche Gemeinde“ ins Leben gerufene Aktion fand heuer bereits zum dritten Mal statt. Insgesamt wurden 20 Tonnen Sand im Wert von 2000 Euro zur Verfügung gestellt. Mehr als 50 Familien machten von dem Angebot Gebrauch. Organisiert wurde die Verteilung von freiwilligen Mitarbeitern der Initiativen „Kind sein in Rankweil“ und „Mit Vätern unterwegs“ sowie von Bediensteten des Bauhofs.