Fröhlich auf der Flucht

Vorarlberg / 26.06.2013 • 22:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
In Lochau wurden im Zuge der Fahndung zahlreiche Autos durchsucht. Von Michael Fröhlich fehlt bislang weiterhin jede Spur. Foto: vn/hb
In Lochau wurden im Zuge der Fahndung zahlreiche Autos durchsucht. Von Michael Fröhlich fehlt bislang weiterhin jede Spur. Foto: vn/hb

U-Häftling (24) sollte zeigen, wo die Beute versteckt ist, und nutzte die Gelegenheit zur Flucht.