Diebe klauten Autoräder

Vorarlberg / 06.08.2013 • 21:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

innsbruck. Mit einem ungewöhnlichen Diebstahl beschäftigt sich die Polizei im Innsbrucker Stadtteil Reichenau. Dort entwendeten vorerst unbekannte Täter gestern früh die vier Reifen eines geparkten Pkw.

Der Wagen war vor einem Lokal auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt. Die Täter bockten gegen 2.20 Uhr das Fahrzeug auf Betonsockel auf und montierten die Räder ab.

Die Flucht ergriff das Trio laut einem Augenzeugen mit einem dunkelfarbenen Alfa, bei dem das linke hintere Bremslicht defekt war.