Polizei sucht Mopedfahrer

Vorarlberg / 08.08.2013 • 21:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

feldkirch. (VN) Wegen eines Mopedfahrers musste am Mittwoch ein Busfahrer in Feldkirch abrupt bremsen. Zwei Fahrgäste wurden verletzt. Der Bus fuhr um 17.15 Uhr in Richtung Zellergasse. Als der Chauffeur mittels Fernbedienung die Schranke öffnete, fuhr der unbekannte Mopedfahrer vor ihm durch die Schranke. Diese schloss sich und der Busfahrer musste bremsen. Der Mopedfahrer wird gebeten, sich bei der PI Feldkirch zu melden.