Radfahrerin bei Unfall verletzt – Zeugenaufruf

Vorarlberg / 12.08.2013 • 21:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

hirschegg. Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzung kam es gestern in der Zeit zwischen 14.30 und 15 Uhr auf der Schwarzwassertal­straße in Hirschegg im Kleinwalsertal. Im Bereich Wind­egge musste ein ausländischer Pkw verkehrsbedingt zurücksetzen, um einem entgegenkommenden Linienbus das Passieren zu ermöglichen. Dabei dürfte der bislang unbekannte Fahrzeuglenker eine Mountainbikerin übersehen haben. Die 13-jährige Schülerin wurde von dem Heck des Pkw erfasst, umgestoßen und verletzt. Anschließend setzte der Lenker seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizeiinspektion Kleinwalsertal bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich zu melden.