Anlaufstelle geschlossen

Vorarlberg / 16.08.2013 • 21:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

feldkirch. (VN) Die im Zuge der Aufarbeitung der Vorarlberger Testamentsaffäre eingerichtete Informationsstelle beim Landesgericht Feldkirch wurde mittlerweile geschlossen. Wie das OLG Innsbruck mitteilte, gab es insgesamt
23 Beratungstage, an denen sich jeweils mehrere Hilfesuchende kostenlos beraten lassen konnten. Da seit Spätherbst 2012 keine weiteren Anfragen mehr erfolgten, sei die Stelle nun geschlossen worden.