Gratulation zum Geburtstag

Vorarlberg / 16.08.2013 • 18:45 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Lydia Baldessari (80)

Dornbirn. Die Wiege von Lydia Baldessari, geborene Schellhammer, stand in

Dornbirn-Oberdorf. Hier wuchs sie mit vier Brüdern auf, die leider alle schon verstorben sind.

Die damaligen Zeiten erforderten es, dass Lydia gleich nach der Schulzeit in den Arbeitsprozess kam. Bei der Firma F.M. Hämmerle fand sie bis zur Geburt des ersten Kindes eine Anstellung.

Mit Dario Baldessari führt Lydia nun schon seit mehr als 50 Jahren eine glückliche, harmonische Ehe. Die Jubilarin wurde Mutter von Tochter Hannelore und Sohn Hanno. Leider verstarb die Tochter 1999 an einer unheilbaren Krankheit. Sohn Hanno lebt mit Familie in Göfis und hat ebenso wie die sieben Enkel und die vier Urenkel herzlichen Kontakt zur Jubilarin.

Nachdem die Kinder erwachsen waren, begann Frau Lydia nochmals bei F.M. Hämmerle bis zum Pensionsalter zu arbeiten.

In den Pensionsjahren unternahm das Ehepaar viele schöne Reisen, hauptsächlich in Länder am Meer – wo Lydia ihrem Hobby, dem Schwimmen, nachgehen konnte. Lydia und Dario sind gesellige Menschen. Sie haben einen netten Freundeskreis und laden gerne zu gemütlichen Stunden ein, wobei der ­Gatte – ein leidenschaftlicher Fischer – die Gäste mit Fischspezialitäten verwöhnt.

Frau Lydia ist eine fürsorgliche Gattin, Mutter und Oma und hofft ihre Lieben noch lange verwöhnen zu können. Der Jubilarin wird weiterhin ein schönes Familienleben sowie beste Gesundheit gewünscht und aufs Herzlichste gratuliert.