Kinder entdeckten Wasserleiche

Vorarlberg / 18.08.2013 • 21:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

radolfzell. Kinder haben im Bodensee bei Radolfzell einen leblos auf dem Bauch treibenden Mann entdeckt. Ersthelfer brachten den 78-Jährigen am Sonntag ans Ufer und versuchten, ihn wiederzubeleben. Ein Notarzt konnte nach Polizeiangaben aber nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Kinder sahen den Toten von einem Badestrand im deutschen Radolfzell aus. Weshalb der Senior, der aus dem Kreis Breisgau-Hochschwarzwald stammt, ertrank, war zunächst nicht bekannt.