Neuer Rekord für ÖBB und Festspiele

Vorarlberg / 20.08.2013 • 21:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Seit 15 Jahren sind die ÖBB Partner bei den Bregenzer Festspielen – heuer wurde mit 13.000 Bus- und Bahnbenützern ein neuer Rekord aufgestellt. Und das nicht zuletzt aufgrund der Flexibilität der ÖBB: So wurden in Absprache mit den Bregenzer Festspielen der Juli-Fahrplan für die letzten Züge angepasst und zudem die Zuggarnituren verdoppelt.