Premiere für Harder Filmfest

Vorarlberg / 21.08.2013 • 19:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard. (afp) Die Premiere für das Harder Filmfest „hardmovie“ am See startet heute, Donnerstag, 22. August. Bis Sonntag werden neben dem Funkenplatz am See Kinofilme unter freiem Himmel gezeigt. Die Harder Bucht dient an vier Abenden als Kulisse für Literaturverfilmungen, womit an das Literaturfestival „hardcover“ angeknüpft wird. Klaus Pleifer und sein Team vom Gasthof Engel sorgen für die Verpflegung. Zum Begleitprogramm gehört auch ein Wettbewerb, zu dem das gesamte Publikum eingeladen ist. Wer selbst eine möglichst ausgefallene, originelle oder ungewöhnliche Sitzgelegenheit mitbringt, hat die Chance, dafür prämiert zu werden. Jeweils nach der Filmvorführung am Donnerstag, Freitag und Samstag wird der Sieger gekürt und mit zwei Gratiskarten für den nächsten Film belohnt. Einlass ab 19 Uhr im Stedepark. Karten gibt es im Harder Rathaus.