Die VN praktisch mit dabei

Vorarlberg / 22.08.2013 • 20:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Für Thomas Maldoner sind die VN via iPad auch auf Geschäftsreisen immer mit dabei. Foto: VN/STEURER
Für Thomas Maldoner sind die VN via iPad auch auf Geschäftsreisen immer mit dabei. Foto: VN/STEURER

Thomas Maldoner liest die VN digital auf dem iPad – auf Geschäftsreisen und zu Hause.

Dornbirn. (VN-bem) Die VN digital mit dem iPad mini* auf Urlaubs- oder Geschäftsreisen immer mit dabei zu haben, ist bei vielen Vorarlbergern bereits zur Selbstverständlichkeit geworden. Für den gebürtigen Bregenzerwälder Thomas Maldoner, der mit den VN aufgewachsen ist, gehören das iPad und die VN zur morgendlichen ­Lektüre dazu: „Wenn ich zu Hause bin, dann lese ich am Frühstückstisch die VN bequem an meinem iPad. Besonders praktisch ist es, wenn ich auf Geschäftsreisen bin, dann informiere ich mich mit den VN über die Neuigkeiten aus Vorarlberg im Zug, Flugzeug oder in den Wartepausen.“

Seit einem Monat ist der 37-Jährige Nutzer eines iPads zusammen mit einem digitalen VN-Abonnement. „Ich schätze es, da ich viel unterwegs bin. Ich finde schnell und punktgenau die Artikel. Das iPad ist bequem zu halten und in der Handhabung selbsterklärend. Man blättert bequem mit einem Fingerwisch die Seiten weiter oder zoomt mit einer Fingerbewegung ein Bild oder einen Artikel näher heran.“ Zudem nutze der Geschäftsführer die Möglichkeit, Artikel, die ihn besonders interessieren, separat abspeichern zu können. „Bei mir kommt das iPad nicht nur privat, sondern auch beruflich zum Einsatz. Als Lesegerät und beispielsweise zum bequemen Protokollieren auf Meetings.“

*Eine Kooperation mit Media Markt. Apple iPad mini 20,1 cm (7,9 Zoll)Tablet-PC (Apple Dual-Core A5, Touchscreen, 1 GHz, 503 MB RAM, 16 GB Flash-Speicher, WiFi, Apple iOS)Weitere Infos und Bestellung unter: vorarlbergernachrichten.at/ipad