Investitionen in Lustenau

Vorarlberg / 23.08.2013 • 19:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lustenau. (fho) Aufgrund der dringend notwendigen Auftragsvergabe von Lieferungen und Leistungen um rund 869.000 Euro für die Erneuerung des Hauptstranges der Wasserleitung unter den Gehsteigen der L 203 von der Rudolfstraße bis zur Grüttstraße startete die Lustenauer Gemeindevertretung heuer ungewohnt früh mit der kommunalen Herbstarbeit.

Noch im August beginnt die Firma Wilhelm + Mayer Bau mit den Bauarbeiten, die laut Wolfgang Bösch noch heuer beendet werden sollen.