Verletzte bei Rangelei im Bus

Vorarlberg / 26.08.2013 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lindau. (VN) In einem Bus in Lindau ist es zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen, bei der zwei Personen verletzt wurden. Der Busfahrer hatte einen jungen Mann aufgefordert, das Ticket zu zeigen. Als dieser weglaufen wollte, versuchte der Chauffeur ihn aufzuhalten. Ein weiterer Fahrgast versuchte zu helfen, dabei kam es zum Gerangel. Aufgrund widersprüchlicher Aussagen setzt die Polizei nun auf ­Videoaufzeichnungen.