Segnung von Hund, Hase und Meerschwein

Vorarlberg / 04.10.2013 • 21:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

dornbirn. (eh) Im Rahmen der Schöpfungszeit fand am Sonntag auch eine Kleintiersegnung statt. Kinder brachten Hunde, Hasen und Meerschweinchen zur Feier mit. Pfarrer Christian Stranz sprach vor der Kirche St. Leopold die Worte für die Würde der Tiere aus, die er anschließend segnete. Die kleine Feier stand auch im Zeichen der artgerechten Haltung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.