Die ANTENNE löst das Vielfalt-Versprechen ein

Vorarlberg / 11.10.2013 • 19:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zwischen 9 und 16 Uhr wird auf ANTENNE VORARLBERG kein Lied doppelt gespielt, so das Versprechen.
Zwischen 9 und 16 Uhr wird auf ANTENNE VORARLBERG kein Lied doppelt gespielt, so das Versprechen.

Schwarzach. (VN) Was wünschen sich die Vorarlberger von einem Radiosender? ANTENNE VORARLBERG wollte das genau wissen und hat die Hörer gefragt. Die einhellige Antwort: mehr Vielfalt und mehr Musik. Ein Wunsch, der ab sofort in Erfüllung gehen soll: „Von 9 bis 16 Uhr gibt es bei uns keinen Hit doppelt und dazu jede Stunde 30 Minuten Musik nonstop“, verspricht Morgenmoderator Stubi vom Frühstücksradio. Außerdem soll mit dem sogenannten Vielfalt-Hammer jede Stunde um 10 vor ein Hit zurück ins Radio kommen, den die Vorarlberger schon lange nicht mehr gehört haben.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.