Diebe plünderten Kirchenkasse

Vorarlberg / 15.10.2013 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

steinach. (VN) Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht auf Dienstag in Steinach (Kanton St. Gallen) in die Katholische Kirche eingebrochen. Wie die Kantonspolizei mitteilte, brachen die Diebe die Kasse auf und flüchteten mit einer Beute von mehreren Hundert Franken. Es entstand Sachschaden von über tausend Franken. Die Täter hatten die Haupteingangstür mit einem Werkzeug aufgebrochen und waren so ins Gotteshaus gelangt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.