Senior Opfer von Trickdiebin

Vorarlberg / 17.10.2013 • 21:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

rapperswil. Eine Trickdiebin hat in Rapperswil-Jona (Kanton St. Gallen) einem 84-jährigen Mann 400 Franken aus dem Portemonnaie gestohlen. Die unbekannte Frau hatte ihr Opfer um eine Spende für taubstumme Kinder gebeten. Nach Polizeiangaben bat die Bettlerin den Spender, einen Schein in kleinere Münzen zu wechseln. Als der betagte Mann in seinem Portemonnaie kramte, stahl die Diebin ihm unbemerkt vier Hunderternoten.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.