Bei Umarmung dreist bestohlen

Vorarlberg / 20.10.2013 • 21:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

St. Gallen. Einem 17- und einem 19-jährigen Jugendlichen sind in der Nacht auf Samstag im Brühlpark in St. Gallen die Portemonnaies gestohlen worden. Die Geschädigten und weitere Kollegen hielten sich im Park auf, als sie von mehreren Nordafrikanern angesprochen und in ein Gespräch verwickelt wurden. Im Laufe der Konversation wurden sie von diesen auch mehrmals umarmt. Etwas später stellten sie fest, dass sie bestohlen worden waren und erstatteten Anzeige.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.