Naturnaher Ausbau im Göfner Ortsteil Dums

Vorarlberg / 13.01.2014 • 20:01 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
 Die Kosten für die beiden Projekte: 300.000 Euro.  Foto: KOE  
 Die Kosten für die beiden Projekte: 300.000 Euro. Foto: KOE  

Bauarbeiten für Landesradweg und Bolabach-Renaturierung schreiten voran.

Göfis. (VN) Im November des vergangenen Jahres ist mit den Bauarbeiten für den Landesradweg durch den Göfner Ortsteil Dums begonnen worden. Der rund 500 Meter lange und drei Meter breite Weg führt von Agasella entlang des Bolabaches nach Dums. Aufgrund des milden Wetters sind die Bauarbeiten schon sehr weit fortgeschritten. Die Untergrundarbeiten für den neuen Landesradweg konnten laut Gemeinde bereits abgeschlossen werden.

Renaturierung

Gleichzeitung mit der Errichtung des Radweges wurde auch die Renaturierung des Bolabaches in Angriff genommen, die aus ökologischen Gründen nur im Winter durchgeführt werden kann. Auch hier ist bereits einiges vorwärtsgegangen. So fließt der Bolabach jetzt teilweise schon durch das renaturierte Bachbett. Im Zuge der naturnahen Bauweise wurde das gemauerte Gerinne teilweise abgetragen, die Bachsohle ausgeweitet, der Bachverlauf kurvig gestaltet und Baum­strünke als ökologische Strukturelemente eingebaut. Auch ein kleiner Rastplatz soll laut Gemeinde entstehen.

300.000 Euro

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis März 2014 dauern. Die Kosten werden mit  rund 300.000 Euro beziffert. Ein Großteil wird durch Land und Bund gefördert.