52.000 im Land gegen Fracking

Vorarlberg / 05.02.2014 • 21:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Immer mehr Vorarlberger tragen sich in Listen ein oder unterschreiben online gegen Fracking am See. Die umstrittene Schiefergasgewinnung bewegt das Land. Vorarlberger Nachrichten und VOL.AT, das Land Vorarlberg und die Grünen sammeln Unterschriften. Insgesamt haben bis gestern 52.000 Menschen gegen die Schiefergasförderung unterschrieben.

6300 Bürgerinnen und Bürger haben bislang jene vom Land Vorarlberg initierte Unterstützungsaktion „Nein zur Schiefergasgewinnung (Fracking) im Bodenseeraum“ unterzeichnet.

Landtagspräsidentin Gabriele Nußbaumer ruft zur regionalen Zusammenarbeit auf, um der risikoreichen Technologie eine klare Absage zu erteilen. „Wir erleben seit dem Start großen Zuspruch“, so Nußbaumer in einer Aussendung.