ÖAMTC: Aufbruch in die Osterferien

Vorarlberg / 11.04.2014 • 22:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Dieses und nächstes Wochenende ist auch auf Vorarlbergs Hauptstrecken mit Blechkolonnen zu rechnen.

Schwarzach. (VN) An diesem Wochenende brechen laut ÖAMTC zahlreiche Urlauber aus Deutschland und Österreich in die Osterferien auf. Neben der Anreise in die Skigebiete werden ab heute die Verbindungen nach Ungarn, Tschechien, Istrien, Oberitalien und Südtirol stark frequentiert sein. Mit Staus ist vor allem in Westösterreich zu rechnen. Am Sonntag wird es in Wien wegen des Marathons zu Behinderungen kommen.

Zweite Reisewelle

Am Karfreitag (18. April) wird eine zweite Reisewelle aus Deutschland Richtung Urlaubsregionen rollen. Am Ostermontag (21. April) wird die Rückreise aus dem Osterurlaub in ganz Österreich stark sein.

Stark frequentierte Strecken

» Westautobahn (A1), im Bereich Salzburg

» Ostautobahn (A4), abschnittsweise zwischen Wien und Fischamend

» Tauernautobahn (A10), Salzburg – St. Michael

» Inntal Autobahn (A12), zwischen Kufstein und Achensee-Zillertal

» Rheintalautobahn (A14), vor dem Pfändertunnel bei Bregenz

» Arlbergschnellstraße (S16), zwischen Bludenz und Land­eck

» Brünner Straße (B7), Poysdorf – Drasenhofen

» Loferer Straße (B178), ­Steinpass – Lofer – St. Johann – Wörgl

» Fernpassstraße (B179), zwischen Füssen in Bayern und Nassereith

» Autobahn Salzburg – Rosenheim (A8)

» Autobahn Rosenheim – Kiefersfelden (A93)

» Südtirol: Brennerautobahn (A22), zwischen Brenner und Bozen

Regionaler Ausflugsverkehr

Bei entsprechender Wetterlage wird es wegen Ausflugsverkehrs zu Verzögerungen kommen. Etwa in Niederösterreich auf der Donaustraße (B3) in der Wachau; Hier ist die B3 zusätzlich bei Dürnstein wegen Bauarbeiten Richtung Spitz gesperrt, auf der Umleitungsstrecke wird es nur langsam weitergehen. Oder im Salzkammergut auf der Salzkammergutstraße (B145) und auf der Wolfgangseestraße (B158) sowie in der Steiermark auf der Ennstal Straße (B320). Der ÖAMTC-Tipp: Alle Infos gibt es online unter www.oeamtc.at/verkehr, eine Übersicht der Termine der Osterferien der Nachbarländer unter www.oeamtc.at/staukalender.