400 Lampen werden ausgetauscht

Vorarlberg / 01.06.2014 • 21:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zurzeit werden in der Wolfeggstraße die alten Laternen gewechselt.  
Zurzeit werden in der Wolfeggstraße die alten Laternen gewechselt.  

Bregenz. (fst) Rund 400 alte Laternen mit Quecksilberdampflampen werden derzeit im Stadtgebiet von Bregenz durch LED-Beleuchtungskörper ersetzt. Bis zum Ende des Jahres 2015 soll der Austausch abgeschlossen sein. Ziel der Stadt Bregenz ist es, den Stromverbrauch für die Straßenbeleuchtung bis 2020 um mindestens 30 Prozent zu verringern.

Zurzeit werden in der Wolfeggstraße die alten Laternen gewechselt.  
Zurzeit werden in der Wolfeggstraße die alten Laternen gewechselt.  

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.