Zum Besinnen in den Garten der Kapuziner

Vorarlberg / 02.06.2014 • 21:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Guardian Franz Ulbing freut sich auf viele Besucher.  Foto: SM
Guardian Franz Ulbing freut sich auf viele Besucher. Foto: SM

Feldkirch. Das Kapuziner­kloster in Feldkirch stellt
im Zuge der Aktion „Caritas&DU“ ihren Garten der Öffentlichkeit zur Verfügung. Eröffnet wird der „Herzensgarten“  mit einer Segnung am kommenden Pfingstsamstag.

„Wir hoffen, dass möglichst viele Menschen in unserem Garten verweilen“, so Guardian Bruder Franz Ulbing.

Guardian Franz Ulbing freut sich auf viele Besucher.  Foto: SM
Guardian Franz Ulbing freut sich auf viele Besucher. Foto: SM

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.