50 Jahre im Eheglück

Vorarlberg / 05.06.2014 • 18:22 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Zufrieden genießen sie den Ruhestand. fotos: privat
Zufrieden genießen sie den Ruhestand. fotos: privat

Dornbirn. Annemarie und Bruno Feurstein feiern heute ihre goldene Hochzeit.

Bruno wurde 1938 in Dornbirn als einziges Kind von Rosa und Johann Feurstein geboren, verlor schon früh, im Zweiten Weltkrieg, seinen Vater und wuchs gut behütet bei seiner Mutter im Kehlermähder auf. Später zog die kleine Familie nach Rohrbach.

Annemarie kam 1941 als zweites Kind von Emma und Hubert Rusch in Dornbirn zur Welt und erlebte eine glückliche Kindheit mit ihrem Bruder Johann.

Die Jubilare lernten sich 1957 bei einer Betriebsfeier von F.M. Rhomberg kennen und lieben.

Nach siebenjähriger „Stubate“ wurde die Hochzeit am 6. Juni 1964 gefeiert. In der neu erbauten Kirche St. Christoph im Rohrbach gaben sie sich als erstes Brautpaar das Jawort. Die Hochzeitsreise führte die beiden Frischvermählten nach Mallorca.

Anschließend richteten sie sich im Porst ihr Zuhause ein. Die beiden Töchter Cornelia und Doris vervollständigten die Familie. An Weihnachten 1973 wurde das neue Eigenheim auf der hinteren Hausbündt bezogen. Bruno war fast sein ganzes Leben lang als Einrichtungsberater, zuletzt im Möbelhaus Luger, tätig. Annemarie sorgte als Hausfrau für das Wohl der Familie.

Ein großes Hobby von Bruno ist nach wie vor das Radfahren – war er doch viele Jahre Obmann des Dornbirner Radfahrervereins. Die ganze Familie lebte dieses Hobby mit und das Fahrrad führte sie in so manche Gegend um den Bodensee, ins Fürstentum Liechtenstein und sogar bis nach Frankreich.

Annemarie kümmert sich liebevoll um die vielen Blumen ums Haus und verwöhnt die mittlerweile fünf Enkel mit den leckersten Kuchen und Torten. Außerdem ist sie die gute Seele im Küchenteam des Seniorentreffs Rohrbach.

Von vielen schönen Reisen können die beiden Jubilare berichten. Seit Brunos Pension gönnen sie sich mehrmals pro Jahr ein paar Tage Auszeit.

Auch der tägliche Kaffeehausbesuch in der Stadt und so manches Schwätzchen mit ihren zahlreichen Bekannten gehört zu ihrem Leben.

Wir wünschen dem Jubelpaar noch viele glückliche gemeinsame Jahre, in denen sie noch viele Reisen unternehmen, ihren Hobbys frönen und das Familienleben genießen können.

Das Paar an seinem Hochzeitstag.
Das Paar an seinem Hochzeitstag.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.