Der Zwiebelvorrat ist dank Theresa und Johanna gesichert

Vorarlberg / 05.06.2014 • 20:46 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
   
   

„Die Zwiebeln, die im Herbst von den Nachwuchsgärtnerinnen Theresa (5) und Johanna (3) aus Lingenau gepflanzt wurden, sind nun groß genug für die Ernte. Zur Lagerung wurden sie zu einem Zopf geflochten.“ Mit diesen Worten richtete sich Gerhard Moosbrugger an die VN-Redaktion – und sicherte sich mit dem entzückenden Bild die nächste Bio-Gemüsekiste im Wert von 40 Euro. Einmal gibt es noch die Chance auf eine Gemüsekiste von Lisilis Biohof oder vom Vetterhof. Gemeinsam mit Umweltverband und Bio Austria suchen die VN die schönsten Ernte-Schnappschüsse. Bild mit kurzem Text an ernte@vorarlberbernachrichten.at.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.