Bessere Haltung durch Workshop für PTS-Schüler

Vorarlberg / 06.06.2014 • 22:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

dornbirn. (lcf) Viele Schüler der Polytechnischen Schule werden nach Ende des Schuljahres in einen handwerklichen Beruf einsteigen. Viele Tätigkeiten stellen dabei eine starke körperliche Belastung dar. Wie sich Schäden durch die richtige Haltung verhindern lassen, erfuhren die Schüler kürzlich in einem Workshop mit Physiotherapeutin Alida Oorburg.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.