Im Vorkloster folgt nun der Innenausbau

Vorarlberg / 11.06.2014 • 21:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Nachdem die Anschlüsse für Strom, Wasser und Gas beim neuen Gemeinschaftshaus an der Schendlingerstraße in Bregenz vollständig verlegt sind, konzentrieren sich die Arbeiten nun auf den Innenausbau. Raumteiler aus Glas wurden ebenso bereits angeliefert wie die Echtholzverkleidungen für den Veranstaltungssaal.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.