Montforthaus-Bau auf der Zielgeraden

Vorarlberg / 16.06.2014 • 20:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Montforthaus-Bau auf der Zielgeraden

Auf der Baustelle zum neuen Montforthaus geht´s in die Schlussetappe. Ende Oktober soll das Kultur- und Kongresszentrum in Feldkirch baulich fertiggestellt sein. Nach wie vor auf Hochtouren laufen die Fassadenarbeiten. Im Bauch des 43,5 Millionen Euro teuren Neubaus wurde soeben die Holzdecke des großen Konzertsaales fertiggestellt. Nach dem Abbau des Gerüsts machen sich die Facharbeiter dann an die Verkleidung der Saalwände. Weiters werden derzeit die letzten Estriche gelegt und auch der Bodenbelag im Foyer, geschliffener Beton, wird in Kürze in Angriff genommen. Die offizielle Eröffnung des neuen Montforthauses ist für Jänner 2015 geplant. Foto: VOL.AT/VLACH

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.