Bei Kollision verletzt

Vorarlberg / 18.06.2014 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Koblach. In Koblach kam es gestern um 7.45 Uhr zu einer Kollision zweier Fahrzeuge, wobei zwei Lenkerinnen unbestimmten Grades verletzt wurden.

Der Unfall geschah, als eine 47-Jährige mit ihrem Pkw bei der Kreuzung L 62 und L 59 in Richtung Ortsmitte Koblach abbiegen wollte. Dabei prallte sie gegen den Pkw einer 55jährigen, die auf der L59 Richtung Götzis fuhr. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.